14:54 21 November 2017
SNA Radio
    Wirtschaft

    Russland ruft Australien zum Schutz russischer Investoren auf

    Wirtschaft
    Zum Kurzlink
    0 2 0 0
    SYDNEY, 07. September (RIA Novosti). Russland ruft Australien auf, die Interessen russischer Investoren in der Wirtschaft des Landes zu schützen.

    Das erklärte der russische Wirtschaftsminister German Gref am Freitag auf einer Pressekonferenz im australischen Sydney.

    „Die akkumulierten russischen Investitionen in Australien betragen etwa 1,3 Milliarden Dollar, und die australischen Investitionen in Russland machen zirka eine Milliarde Dollar aus. Wir machten unsere Kollegen darauf aufmerksam, dass die russischen Investitionen in die australische Wirtschaft zuverlässig geschützt werden müssen. Gerade auch deshalb, da der Konzern Rusal (Russisches Aluminium) Miteigentümer eines der größten australischen Aluminiumbetriebe ist“, sagte Gref.

    Er betonte, dass durch die Fusion zweier großer australischer Unternehmen Rusal weiterhin zu gleichen Bedingungen in Australien arbeiten könne.

    Im Jahr 2005 erwarb Rusal 20 Prozent der Aktien des Tonerdewerkes Queensland Alumina Ltd. für mehr als 400 Millionen US-Dollar und wurde zum größten russischen Investor in Australien.

    Die Kapazität des Werkes beträgt etwa vier Millionen Tonnen Tonerde im Jahr.

    GemeinschaftsstandardsDiskussion
    via Facebook kommentierenvia Sputnik kommentieren