05:13 21 November 2017
SNA Radio
    Wirtschaft

    Gasprom prüft Möglichkeit von Erdgas-Spotgeschäften mit australischen Unternehmen

    Wirtschaft
    Zum Kurzlink
    0 4 0 0
    SYDNEY, 08. September (RIA Novosti). Der russische Gasmonopolist Gasprom prüft die Möglichkeit von Erdgas-Spotgeschäften mit australischen Unternehmen.

    "Der Austausch mit Gas ist eine der Richtungen unserer möglichen Kooperation", sagte Gasprom-Vizevorstandschef Alexander Medwedew am Samstag am Rande eines Gipfeltreffens der Organisation der Asiatisch-Pazifischen Wirtschaftskooperation (APEC) im australischen Sydney. Gasprom werde eine Zusammenarbeit mit australischen Firmen anbahnen, die Flüssiggas produzierten. "Ich kann noch nichts konkretes zu Verträgen sagen. Aber wir haben beiderseitiges Interesse an der Gewinnung von Erdgas und planen gemeinsame Schritte in diese Richtung", so Medwedew.

    "Das ist mein erster Besuch in Australien, hoffentlich aber nicht der letzte. Gasprom hat ein großes Potenzial der Zusammenarbeit mit Australien." Er habe bereits mit Vertretern mehrerer australischer Unternehmen verhandelt, sagte Medwedew, der zugleich Chef der Gasprom-Exporttochter Gasexport ist.

    Gegenwärtig hat Gasprom bereits Vereinbarungen über künftige Lieferungen von Flüssiggas von der Insel Sachalin nach Japan und Südkorea getroffen. "Auf dem Weg nach Sydney machte ich einen Zwischenstopp in Japan, wo ich mit Vertretern der Konzerne Mitsui und Mitsubishi - Gesellschafter des Gasprojekts Sachalin-2 - verhandelte", sagte Medwedew. Er habe der japanischen Seite vorgeschlagen, auch in andere gemeinsame Projekte auf dem Territorium Ostsibiriens und des Fernen Ostens Russlands einzusteigen.

    In einer Stellungnahme zum Abschluss eines Abkommens über die Lieferung von australischem Flüssiggas nach China vom Vortag sagte Medwedew, Gasprom habe keine Angst vor Konkurrenz. "Die Nachfrage nach Gas in China ist immens", betonte der Experte.

    GemeinschaftsstandardsDiskussion
    via Facebook kommentierenvia Sputnik kommentieren