09:06 21 November 2017
SNA Radio
    Wirtschaft

    Gasprom baut Engagement in Vietnam aus

    Wirtschaft
    Zum Kurzlink
    0 5 0 0
    MOSKAU, 12. September (RIA Novosti). Das Joint Venture der russischen Energieholding Gasprom und der vietnamesischen Öl- und Gaskorporation Petrovietnam, Vietgasprom, erstellt eine Einschätzung der Erdgasvorräte eines Vorkommens (Lagerstättenabschnitt 112), das im August auf dem Festlandsockel Vietnams entdeckt worden ist.

    Das geht aus einer Mitteilung von Gasprom hervor.

    Das Unternehmen verwies darauf, dass die erste Erkundungssonde einen Gasausfluss von 400 000 Kubikmetern pro Tag zeigte, daneben wurde auch Kondensat gefunden.

    Am Mittwoch habe der Gasprom-Vorstand Alexej Miller mit Vietnams Ministerpräsident Nguyen Tang Dung gesprochen, so die Mitteilung. Dabei sei die gemeinsame Erschließung von Kohlenwasserstoffen auf dem vietnamesischen Festlandsockel diskutiert worden. Die gemeinsame Förderung und Verarbeitung von Kohlenwasserstoffen in Vietnam und dritten Ländern soll vereinbart worden sein.

    „Vietnam ist für Gasprom eine der aussichtsreichen Förderungsregionen“, sagte Miller.

    Vietgasprom ist auf dem vietnamesischen Festlandsockel auf Basis eines Vertrags vom 11. September 2000 tätig.

    GemeinschaftsstandardsDiskussion
    via Facebook kommentierenvia Sputnik kommentieren