16:31 18 August 2017
SNA Radio
    Wirtschaft

    Vizepremier Medwedew und ukrainischer Energieminister verhandeln über Gas-Schulden

    Wirtschaft
    Zum Kurzlink
    0 0 01

    Im Weißen Haus der russischen Regierung in Moskau haben die Verhandlungen zwischen dem Ersten Vizepremier Dmitri Medwedew und dem ukrainischen Energieminister Juri Boiko begonnen, um die Zahlungsrückstände für Gaslieferungen zu klären.

    MOSKAU, 03. Oktober (RIA Novosti). Im Weißen Haus der russischen Regierung in Moskau haben die Verhandlungen zwischen dem Ersten Vizepremier Dmitri Medwedew und dem ukrainischen Energieminister Juri Boiko begonnen, um die Zahlungsrückstände für Gaslieferungen zu klären.

    Gasprom benachrichtigte am 2. Oktober seine europäischen Partner darüber, dass eine Reduzierung der Erdgaslieferungen in die Ukraine erfolgt, sollte die Ukraine ihre Schulden in Höhe von etwa 1,3 Milliarden US-Dollar im Oktober nicht beglichen haben.

    GemeinschaftsstandardsDiskussion
    via Facebook kommentierenvia Sputnik kommentieren