03:17 17 Dezember 2017
SNA Radio
    Wirtschaft

    Russland will sich an Privatisierung von Czech Airlines beteiligen

    Wirtschaft
    Zum Kurzlink
    0 0 0
    MOSKAU, 29. Oktober (RIA Novosti). Russland will in den kommenden drei Jahren an der Privatisierung der größten tschechischen Fluggesellschaft Czech Airlines teilnehmen.

    Das sagte der russische Vizepremier und Leiter des Regierungsapparats, Sergej Naryschkin, in einer Beratung des russischen Präsidenten mit den Regierungsmitgliedern.

    Er verwies zudem auf den Anstieg des Warenumsatzes zwischen Russland und Tschechien, der sich ihm zufolge auf 7,5 Milliarden US-Dollar beläuft. In diesem Jahr werde, so Naryschkin, diesbezüglich mit einem Wachstum von bis zu 20 Prozent gerechnet.