05:26 25 September 2018
SNA Radio
    Wirtschaft

    EIL - Russlands Finanzministerium meldet Anstieg von Barrel-Preis für Urals-Öl

    Wirtschaft
    Zum Kurzlink
    0 01
    MOSKAU, 01. November (RIA Novosti). Der internationale Durchschnittspreis für Erdöl der Sorte Urals hat in den ersten zehn Monaten dieses Jahres 65,63 Dollar pro Barrel betragen.

    Das teilte Alexander Sakowitsch aus dem Amt für Steuer- und Zolltarifpolitik des russischen Finanzministeriums am Donnerstag mit.

    Damit stieg der Barrelpreis um 3,7 Dollar gegenüber dem Vergleichszeitraum des Vorjahres an.

    Im Oktober 2007 belief sich der Durchschnittspreis für Urals auf rund 79,60 US-Dollar pro Barrel gegenüber 55,70 im Oktober des Vorjahres, stellte der Beamte fest.

    Im Haushalt für das laufende Jahr war der durchschnittliche Jahrespreis in Höhe von 61 Dollar vorgesehen worden. Im Herbst hob das Wirtschaftsministerium den Preis auf 67 Dollar an.

    GemeinschaftsstandardsDiskussion
    via Facebook kommentierenvia Sputnik kommentieren