15:17 22 September 2017
SNA Radio
    Wirtschaft

    Russlands Energieminister will Nordpol-Tourismus ankurbeln

    Wirtschaft
    Zum Kurzlink
    0 2 0 0

    Der russische Energieminister Viktor Christenko hat sich für die Organisation von Urlaubsreisen auf heimischen Schiffen zum Nordpol ausgesprochen.

    MOSKAU, 08. November (RIA Novosti). Der russische Energieminister Viktor Christenko hat sich für die Organisation von Urlaubsreisen auf heimischen Schiffen zum Nordpol ausgesprochen.

    „Ich bezweifle nicht, dass diese Art von Tourismus zunehmen wird, deshalb ist die Nutzung unserer Schwimmmittel auch für diese Ziele natürlich möglich“, sagte er am Donnerstag nach einer Regierungssitzung vor der Presse.

    Ihm zufolge interessieren sich heute nur wenige für Nordpol-Reisen. Er betonte jedoch, dass diese Art von Tourismus immer beliebter würde und der Staat sie fördern wolle.

    GemeinschaftsstandardsDiskussion
    via Facebook kommentierenvia Sputnik kommentieren