12:15 23 August 2017
SNA Radio
    Wirtschaft

    EIL - Putin lehnt Monopolstellung für russische Staatsholdings ab

    Wirtschaft
    Zum Kurzlink
    0 1 0 0

    Die sich im Aufbau befindlichen Staatsholdings in Russland werden laut Präsident Wladimir Putin nicht zu staatlichen Monopolisten.

    MOSKAU, 11. Dezember (RIA Novosti). Die sich im Aufbau befindlichen Staatsholdings in Russland werden laut Präsident Wladimir Putin nicht zu staatlichen Monopolisten.

    „Staatskorporationen dürfen Russland nicht monopolisieren“, sagte er bei einem Treffen mit Mitgliedern des Präsidiumsleitung der Industrie- und Handelskammer. Ihm zufolge hat der Staat nicht vor, „ewig Staatskorporationen zu halten“.

    GemeinschaftsstandardsDiskussion
    via Facebook kommentierenvia Sputnik kommentieren