08:41 21 August 2017
SNA Radio
    Wirtschaft

    Neue Mittel für Kampf gegen Terrorismus auf Sicherheitsmesse in Moskau

    Wirtschaft
    Zum Kurzlink
    0 201
    MOSKAU, 11. Dezember (RIA Novosti). Rosoboronexport (russisches staatliches Waffenexportunternehmen) wird auf der internationalen Ausstellung „Komplexe Sicherheit-2008“, die vom 14. bis zum 18. Mai des kommenden Jahres in Moskau stattfindet, eine breite Palette von Spezialmitteln für den Kampf gegen den Terrorismus zeigen.

    Das erklärte Anatoli Issaikin, Generaldirektor von Rosoboronexport, am Dienstag während der Präsentation der Ausstellung vor den Journalisten.

    Er präzisierte, dass es sich um Spezialwaffen, individuelle Schutzmittel, Mittel für den kryptographischen Informationsschutz, technische Mittel für die Grenzsicherung und den Informationsschutz sowie um andere Technik handele.

    Die Organisatoren der Ausstellung sind der Föderale Dienst für militärtechnische Zusammenarbeit, das Zivilschutzministerium und das russische Innenministerium. Die Ausstellung findet unter der Schirmherrschaft des Sicherheitsrates der Russischen Föderation mit Unterstützung des Antiterror-Zentrums der Gemeinschaft Unabhängiger Staaten (GUS) statt.

    GemeinschaftsstandardsDiskussion
    via Facebook kommentierenvia Sputnik kommentieren