05:19 18 Oktober 2018
SNA Radio
    Wirtschaft

    EIL - Gazprom darf Industrie in Belgien direkt mit Erdgas beliefern

    Wirtschaft
    Zum Kurzlink
    0 01
    BRÜSSEL, 20. Mai (RIA Novosti). Der russische Energiegigant Gazprom hat von der belgischen Kommission für Regulierung der Strom- und Gaslieferungen (GREG) die Genehmigung bekommen, "große Industriekunden" in Belgien mit Erdgas zu beliefern.

    Wie die belgische Zeitung "De Tijd" berichtet, hat Gazprom als 25. Lieferant diese Genehmigung erhalten. Belgien sei das dritte Land nach Großbritannien und Frankreich, das Gazprom auf seinen Markt gelassen hat.

    Der russische Konzern könne Unternehmen wie Distrigaz und Gaz de France ernsthafte Konkurrenz auf dem belgischen Markt machen, schreiben lokale Medien.

    Belgien besitzt keine eigenen Gasreserven. Der gesamte Inlandsbedarf (16,4 Milliarden Kubikmeter im Jahr) wird durch Importe gedeckt. Gazprom hatte 2006 etwa 300 Millionen Kubikmeter nach Belgien geliefert.

    GemeinschaftsstandardsDiskussion
    via Facebook kommentierenvia Sputnik kommentieren