11:25 21 Januar 2018
SNA Radio
    Wirtschaft

    Medwedew stellt Erhöhung der Arbeitserlaubnis-Quote für EU-Bürger in Aussicht

    Wirtschaft
    Zum Kurzlink
    0 0 0

    Die EU rechnet damit, dass Russland die Arbeitserlaubnis-Quote für EU-Bürger in Moskau und dem Moskauer Gebiet erhöht.

    MOSKAU, 07. Juli (RIA Novosti). Die EU rechnet damit, dass Russland die Arbeitserlaubnis-Quote für EU-Bürger in Moskau und dem Moskauer Gebiet erhöht.

    Das sagte der Chef der Vertretung der EU-Kommission in Moskau, Marc Franco.

    "Das Problem in Bezug auf den Erhalt von Arbeitserlaubnissen ist äußerst aktuell. Diese Frage wurde auf dem Gipfel (in Chanty-Mansijsk) erörtert, wo die europäische Seite erklärt hat, dass dieser Umstand die Anwerbung von ausländischen Investitionen in Moskau behindern würde. Der russische Präsident Dmitri Medwedew äußerte, über dieses Problem Bescheid zu wissen und dass Russland Maßnahmen treffen werde, um die Arbeitserlaubnis-Quote in Moskau und dem Gebiet Moskau zu vergrößern", äußerte

    Franco am Montag bei einer Pressekonferenz.

    GemeinschaftsstandardsDiskussion
    via Facebook kommentierenvia Sputnik kommentieren