14:55 21 November 2018
SNA Radio
    Wirtschaft

    Ukraine will heimische Kohle statt russischen Gases verfeuern

    Wirtschaft
    Zum Kurzlink
    0 0 0
    KIEW, 07. Juli (RIA Novosti). Angesichts der zunehmenden Gaspreise will Premierministerin Julia Timoschenko in den ukrainischen Wärmekraftwerken statt russischen Gases künftig heimische Kohle verbrennen lassen.

    "Wir können bereits im kommenden Winter auf das Erdgas verzichten und in unseren Wärmekraftwerken Kohle aus Eigenproduktion verwenden", sagte Timoschenko am Montag. Ihr zufolge müssten hierzu aus dem Staatshaushalt rund 600 Millionen Dollar für eine Modernisierung der Kohlenbergwerke ausgegeben werden, von denen etwa 80 Prozent marode seien.

    Die Ukraine verbraucht 75 Milliarden Kubikmeter Erdgas im Jahr. Etwa 20 Milliarden Kubikmeter davon werden im Inland produziert. Der Rest wird aus Zentralasien importiert. In diesem Jahr zahlt die Ukraine 179,5 Dollar je tausend Kubikmeter Gas. Die zentralasiatischen Staaten kündigten an, den Gaspreis 2009 bis auf das europäische Niveau zu erhöhen.

    GemeinschaftsstandardsDiskussion
    via Facebook kommentierenvia Sputnik kommentieren