17:47 24 Januar 2020
SNA Radio
    Wirtschaft

    Russland investiert 800 Millionen Dollar in Umsetzung von Beschlüssen der G8

    Wirtschaft
    Zum Kurzlink
    G8-Gipfel in Japan (26)
    0 30
    Abonnieren
    MOSKAU, 08. Juli (RIA Novosti). Die Ausgaben Russlands in den Jahren 2006 bis 2008 für die Realisierung der Beschlüsse der G8 werden auf rund 800 Millionen US-Dollar geschätzt.

    Das teilte der russische Vizefinanzminister Dmitri Pankin mit.

    Ihm zufolge war Russland an allen Entscheidungen, die die G8 trafen, beteiligt.

    GemeinschaftsstandardsDiskussion
    via Facebook kommentierenvia Sputnik kommentieren
    Themen:
    G8-Gipfel in Japan (26)

    Zum Thema:

    Schüsse in Rot am See gefallen: Mehrere Tote
    Hauptsache gegen den Russen – Yad Vashem, Putin und mal wieder ein bizarrer ARD-Kommentar
    Annäherung zwischen Berlin und Moskau verhindern: Til Schweiger äußert sich zu US-Maxime
    Denkmal-Einweihung eine „Privatparty“ von Putin und Netanjahu? ARD-Korrespondentin erntet Kritik