05:54 26 April 2018
SNA Radio
    Wirtschaft

    Gasgewinnung auf Jamal-Halbinsel wird 2008 voraussichtlich um fünf Prozent steigen - Prognose

    Wirtschaft
    Zum Kurzlink
    0 0 0
    MOSKAU, 08. Oktober (RIA Novosti). Die Gewinnung von Erdgas auf der Halbinsel Jamal soll in diesem Jahr laut einer Prognose um drei bis fünf Prozent steigen.

    Dagegen wird die Ölförderung im Vergleich zu 2007 voraussichtlich geringfügig zurückgehen, teilte Sergej Konowalow, Vizegouverneur des Autonomen Bezirks der Jamal-Nenzen (Westsibirien), am Mittwoch mit. Den erwarteten Rückgang bei der Ölgewinnung erklärte er mit der Rekonstruktion mehrerer Vorkommen im Zusammenhang mit der Einführung von Programmen zur Nutzung von Begleitgas. "Für 2009 wird die Aufgabe gestellt, die Ölförderung zu stabilisieren und dann wieder zu steigern", sagte Konowalow.

    Auf der Jamal-Halbinsel werden Kohlenwasserstoffreserven von mehr als 95 Billionen Kubikmetern vermutet. Bislang wurden knapp 50 Prozent der Öl- und nur 20 Prozent der Gasfelder erkundet. In der Region sind 68 Förderunternehmen aktiv.