08:52 19 Juni 2018
SNA Radio
    Wirtschaft

    In Russland fallen die Herstellerpreise und nimmt der Wohnungsbau ab

    Wirtschaft
    Zum Kurzlink
    0 0 0
    MOSKAU, 21. November (RIA Novosti). Angesichts der Finanzkrise sind die Preise für russische Industriewaren im Oktober durchschnittlich um 6,6 Prozent gegenüber dem Vergleichszeitraum des Vorjahres zurückgegangen.

    Wie die russische Statistikbehörde Rosstat am Freitag weiter mitteilte, war der Rückgang den zweiten Monat in Folge zu beobachten: Im September betrug er fünf Prozent.

    Der Wohnungsbau nahm im Oktober 2008 im Vergleich zum September um 19 Prozent auf 4,7 Millionen Quadratmeter Wohnfläche ab, hieß es.

    GemeinschaftsstandardsDiskussion
    via Facebook kommentierenvia Sputnik kommentieren