01:59 26 September 2017
SNA Radio
    Wirtschaft

    Moskauer Entwicklungsbank will Anleihen für 10 Milliarden Rubel begeben

    Wirtschaft
    Zum Kurzlink
    0 0 0 0
    MOSKAU, 01. Dezember (RIA Novosti). Die Moskauer Internationale Entwicklungsbank wird demnächst Anleihen im Gesamtwert von zehn Milliarden Rubel (282,4 Millionen Euro) begeben.

    Ein dahin gehender Beschluss wurde am Montag vom Aufsichtsrat der Bank gefasst, teilte das Geldhaus mit. Es handele sich um zwei Tranchen von jeweils fünf Millionen Papieren im Nennwert von 1000 Rubel, hieß es.

    Die Moskauer Internationale Entwicklungsbank steht auf der von der Zentralbank geführten Liste der 50 größten Geldinstitute Russlands. Die Bank ist seit 1993 auf dem russischen Markt präsent. Ihr größter Aktionär ist der Mischkonzern AFK Sistema.

    GemeinschaftsstandardsDiskussion
    via Facebook kommentierenvia Sputnik kommentieren