20:54 17 Oktober 2017
SNA Radio
    Wirtschaft

    Russland hat keine Obligationen von US-Hypothekengiganten mehr

    Wirtschaft
    Zum Kurzlink
    0 0 0 0
    MOSKAU, 30. Januar (RIA Novosti). Die russische Zentralbank hat alle Obligationen US-amerikanischer Hypothekenfinanzierer verkauft, teilte Bankchef Sergej Ignatjew am Freitag mit.

    Auf die Frage, wie viel Fannie-Mae- and Freddie-Mac-Obligationen in den russischen internationalen Reserven zurzeit enthalten seien, sagte Igmatjew vor Journalisten: „Alles ist bereits verkauft. Wir haben daran Geld verdient und nichts verloren“.

    GemeinschaftsstandardsDiskussion
    via Facebook kommentierenvia Sputnik kommentieren