10:36 21 Oktober 2017
SNA Radio
    Wirtschaft

    Russland lädt ranghohe ausländische Gäste zur Einweihung seiner ersten LNG-Fabrik ein

    Wirtschaft
    Zum Kurzlink
    0 3 0 0

    Russland hat Vertreter der Führungen von Großbritannien, den Niederlanden und Japan zur Einweihung seiner ersten Fabrik für die Verflüssigung von Erdgas (LNG) auf der Insel Sachalin eingeladen.

    MOSKAU, 02. Februar (RIA Novosti). Russland hat Vertreter der Führungen von Großbritannien, den Niederlanden und Japan zur Einweihung seiner ersten Fabrik für die Verflüssigung von Erdgas (LNG) auf der Insel Sachalin eingeladen.

    Das teilte ein Kremlsprecher am Montag in Moskau mit. Es sei noch nicht bekannt, auf welcher Ebene die Besuche stattfänden, hieß es. Die LNG-Fabrik in der Stadt Juscho-Sachalinsk soll am 18. Februar in Betrieb genommen werden.

    GemeinschaftsstandardsDiskussion
    via Facebook kommentierenvia Sputnik kommentieren