SNA Radio
    Wirtschaft

    Siemens baut für 35 Millionen Euro Transformatorenwerk in Russland

    Wirtschaft
    Zum Kurzlink
    0 0 0
    MOSKAU, 03. Februar (RIA Novosti). Der deutsche Technologiekonzern Siemens AG will nahe der Stadt Woronesch (Zentralrussland) ein Werk für Hochspannungstransformatoren errichten.

    Das Projekt habe ein Volumen von 35 Millionen Euro, teilte Siemens-Vorstandschef Peter Löscher am Dienstag mit. Das Werk soll 2011 in Betrieb gehen und 400 Mitarbeiter beschäftigen. Ein entsprechendes Abkommen mit der Administration des Gebiets Woronesch sei bereits abgeschlossen worden.

    Laut Löscher handelt es sich um das erste Werk des deutschen Konzerns in Russland, nachdem seine Betriebe im vergangenen Jahrhundert mit der Gründung der Sowjetunion enteignet worden waren.

    GemeinschaftsstandardsDiskussion
    via Facebook kommentierenvia Sputnik kommentieren