10:27 11 Dezember 2017
SNA Radio
    Wirtschaft

    Russlands Zentralbank meldet wieder Rückgang von Gold- und Devisenreserven

    Wirtschaft
    Zum Kurzlink
    0 0 0
    MOSKAU, 09. April (RIA Novosti). Die russischen Gold- und Devisenreserven sind vom 27. März bis zum 3. April von 388 Milliarden auf 385 Milliarden US-Dollar zurückgegangen.

    In der letzten März-Woche wurde eine Zunahme der Devisenreserven um 2,7 Milliarden Dollar registriert, teilte der Pressedienst der russischen Zentralbank am Freitag mit.

    GemeinschaftsstandardsDiskussion
    via Facebook kommentierenvia Sputnik kommentieren