07:36 22 August 2017
SNA Radio
    Wirtschaft

    GDF Suez kann bis Jahresende Hälfte des Anteils von Total am Abscheron-Projekt übernehmen

    Wirtschaft
    Zum Kurzlink
    0 6 0 0
    MOSKAU, 28. Mai (RIA Novosti). Der französische Energiekonzern GDF Suez denkt über die Übernahme einer Hälfte des Anteils von Total am Förderprojekt für das Gasvorkommen Abscheron in Aserbaidschan nach.

    Das teilte Wagif Alijew, zuständig für ausländische Investitionen des aserbaidschanischen staatlichen Gaskonzerns (GNKAR), am Donnerstag mit.

    Derzeit hat GNKAR einen Anteil von 60 Prozent und Total von 40 Prozent.

    Alijew hob hervor, dass die Verhandlungen über einen möglichen Einstig von Gaz de France in die Zuständigkeit der beiden Projektpartner gehören würden.

    Aber entsprechend den Bedingungen des Partnerschaftsabkommens könne GDF nur zu Lasten von Total in das Projekt einsteigen.

    Außerdem teilte Alijew mit, dass die Erkundungsarbeiten bereits Ende des laufenden Jahres und nicht Anfang des kommenden Jahres, wie früher geplant, beginnen sollen.

    Die ausbringbaren Vorräte an Gas und Gaskondensat betragen laut Schätzungen 300 Milliarden Kubikmeter.

    GemeinschaftsstandardsDiskussion
    via Facebook kommentierenvia Sputnik kommentieren