20:40 18 Juli 2018
SNA Radio
    Wirtschaft

    Weißrussland will 2010 Gaspreis auf Niveau von 2009

    Wirtschaft
    Zum Kurzlink
    0 02
    MINSK, 02. Oktober (RIA Novosti). Weißrussland hat bei Verhandlungen mit dem russischen Gasmonopolisten Gazprom vorgeschlagen, die Gaspreise 2010 auf dem Niveau von 2009 unverändert zu belassen.

    Das teilte Weißrusslands Vizeregierungschef Wladimir Semaschko am Freitag in einer Sitzung des Nationalrates für Arbeits- und Sozialprobleme in Minsk mit. Er wisse noch nicht, wie die Gespräche enden werden. Aber Weißrussland werde auf seinem Vorschlag bestehen.

    Semaschko sagte ferner, dass Minsk gegenwärtig für russisches Gas im Jahresdurchschnitt 115 US-Dollar pro 1000 Kubikmeter zahlt. 2010 will Gazprom den Gaspreis auf etwa 168 Dollar anheben.

    GemeinschaftsstandardsDiskussion
    via Facebook kommentierenvia Sputnik kommentieren