01:53 22 August 2017
SNA Radio
    Wirtschaft

    Toyota präsentiert Hybrid-Limousine SAI

    Wirtschaft
    Zum Kurzlink
    0 0 0 0

    Der japanische Autobauer Toyota hat sein drittes Konzeptauto vorgestellt, das von einem Verbrennungs- und einem Elektromotor angetrieben wird.

    TOKIO, 20. Oktober (RIA Novosti). Der japanische Autobauer Toyota hat sein drittes Konzeptauto vorgestellt, das von einem Verbrennungs- und einem Elektromotor angetrieben wird.

    Vom Dezember dieses Jahres an wird die umweltfreundliche Hybrid-Limousine zum Verkauf angeboten, wie der Konzern auf seiner Webseite mitteilt.

    Der SAI folgt den in diesem Jahr vorgestellten Prius und Lexus HS 250h.

    Der SAI hat einen 2,4-Liter-Motor und ist dabei so umweltfreundlich wie gewöhnliche Kleinwagen - er verbraucht nur einen Liter Benzin je 23 Kilometer. Preislich liegt der SAI zwischen der rund 20 000 Dollar teuren Prius und dem edlen Lexus HS 250h für 44 000 Dollar.

    Hybridfahrzeuge sind sehr populär in Japan. Der Toyota Prius war der Verkaufsrenner in der ersten Jahreshälfte. 116 000 Autos der Marke fanden in diesem Zeitraum ihre Käufer. Die japanische Regierung hatte als Anti-Krisen-Maßnahme Steuervorteile beim Erwerb solcher Wagen erlassen.

     

    GemeinschaftsstandardsDiskussion
    via Facebook kommentierenvia Sputnik kommentieren