05:13 16 Juli 2018
SNA Radio
    Wirtschaft

    Moskau lädt indische Pharmaunternehmen auf russischen Markt ein

    Wirtschaft
    Zum Kurzlink
    0 0 0
    NEU-DELHI, 10. November (RIA Novosti). Moskau lädt führende pharmazeutische Unternehmen Indiens ein, Gemeinschaftsunternehmen zu gründen und Produktionsstätten in Russland zu bauen.

    Das sagte der russische Vize-Premier Sergej Sobjanin, der in der indischen Hauptstadt zu Besuch weilt.

    Laut Sobjanin wurde in Russland eine Strategie zur Entwicklung der Pharmazeutik-Branche angenommen, laut der Russland Medikamente nicht nur einkaufen, sondern in großem Maße auf dem eigenen Territorium produzieren soll. „Deswegen laden wir die größten Pharmaunternehmen Indiens ein, auf unseren Markt zu kommen, eine eigene Produktion zu entfalten und dazu Joint Venture zu schaffen“, sagte Sobjanin.

    Pharmaka gehören zu den wichtigsten indischen Exportartikeln nach Russland.

    GemeinschaftsstandardsDiskussion
    via Facebook kommentierenvia Sputnik kommentieren