21:11 13 Dezember 2018
SNA Radio
    Wirtschaft

    Außenhandelsumsatz Russland-Slowakei auf Rekordkurs

    Wirtschaft
    Zum Kurzlink
    0 0 0

    Der Außenhandelsumsatz zwischen Russland und der Slowakei kann laut dem russischen Premierminister Wladimir Putin in der nächsten Zeit auf mehr als zehn Milliarden US-Dollar anwachsen.

    MOSKAU, 16. November (RIA Novosti). Der Außenhandelsumsatz zwischen Russland und der Slowakei kann laut dem russischen Premierminister Wladimir Putin in der nächsten Zeit auf mehr als zehn Milliarden US-Dollar anwachsen.

    Unter den ausländischen Handels- und Wirtschaftspartnern der Slowakei nimmt Russland den dritten Platz nach Deutschland und Tschechien ein.

    In den letzten fünf Jahren vergrößerte sich der Außenhandelsumsatz zwischen Russland und der Slowakei auf mehr als das Dreifache und erreichte 2008 einen Rekordstand von 9,6 Milliarden US-Dollar.

    „Ich bin sicher, dass wir alle Möglichkeiten haben, nicht nur den Stand des vorigen Jahres zu erreichen, wo der Außenhandelsumsatz fast zehn Milliarden US-Dollar ausmachte, sondern auch diese Kennziffer zu übertreffen“, sagte Putin in den Verhandlungen mit dem slowakischen Premierminister Robert Fico am Montag.

    Der russische Regierungschef fügte hinzu, dass beide Länder gute gemeinsame Großprojekte, unter anderem im Atomenergiebereich sowie im Transportwesen und bei der militärtechnischen Zusammenarbeit, hätten.

    GemeinschaftsstandardsDiskussion
    via Facebook kommentierenvia Sputnik kommentieren