17:43 16 Dezember 2017
SNA Radio
    Wirtschaft

    Gazprom nimmt wegen der Krise stillgelegte Bohrungen wieder in Betrieb

    Wirtschaft
    Zum Kurzlink
    0 0 0

    MOSKAU, 20. November (RIA Novosti). Der russische Gasmonopolist Gazprom hat fast alle infolge der globalen Finanz- und Wirtschaftskrise stillgelegten Bohrungen wieder in Betrieb genommen.

    Das teilte das Unternehmen am Freitag in Moskau mit. Am selben Tag wurde in einer Beratung in der Gazprom-Zentrale mitgeteilt, dass der Zustand der Bohrungen zufriedenstellend ist. Die zuständigen Stellen und Tochterunternehmen wurden beauftragt, im kommenden Jahr ein fünfjähriges Programm zur Renovierung von Bohrungen in Gazprom-Objekten zu konzipieren.

    GemeinschaftsstandardsDiskussion
    via Facebook kommentierenvia Sputnik kommentieren