00:17 12 Juli 2020
SNA Radio
    Wirtschaft

    EIL - AvtoVAZ erhält erste Finanzspritzen im Dezember-Januar - Setschin

    Wirtschaft
    Zum Kurzlink
    AvtoVAZ-Krise (26)
    0 0
    Abonnieren

    Der russische Autogigant AvtoVAZ wird die ersten Finanzspritzen seiner Aktionäre im Dezember oder im Januar 2010 erhalten.

    PARIS, 27. November (RIA Novosti). Der russische Autogigant AvtoVAZ wird die ersten Finanzspritzen seiner Aktionäre im Dezember oder im Januar 2010 erhalten.

    Das kündigte Russlands Vizeregierungschef Igor Setschin am Freitag an. "Ich denke, dass die erste Tranche im Dezember-Januar überwiesen wird", sagte er Journalisten in Paris. Die Aktionäre, darunter der französische Autobauer Renault, würden ihre Hilfe auf Paritätsgrundlage erweisen. Renault sei daran interessiert, dass sein AvtoVAZ-Paket nicht verwässert werde, sagte Setschin. Die Franzosen halten gegenwärtig 25 Prozent plus eine Aktie am russischen Konzern.

    Themen:
    AvtoVAZ-Krise (26)

    Zum Thema:

    Mysteriöser Tod am Djatlow-Pass: Ermittler nennen nach 60 Jahren Ursache
    „Hat mit Rechtsstaat und Demokratie nichts mehr zu tun“ – Juristen wollen Corona-Krise aufklären
    Video des Raketenstarts von Raketenkreuzer „Pjotr Weliki“ aus in Barentssee veröffentlicht