07:23 24 Februar 2018
SNA Radio
    Wirtschaft

    EBWE will 30 Millionen US-Dollar in russische Hochtechnologien investieren

    Wirtschaft
    Zum Kurzlink
    0 0 0

    Die Europäische Bank für Wiederaufbau und Entwicklung (EBWE) will in den Venture-Fonds Almaz Capital Russia Fund I bis zu 30 Millionen US-Dollar investieren.

    MOSKAU, 22. Dezember (RIA Novosti). Die Europäische Bank für Wiederaufbau und Entwicklung (EBWE) will in den Venture-Fonds Almaz Capital Russia Fund I bis zu 30 Millionen US-Dollar investieren.

    Wie es in einer Pressemitteilung weiter heißt, ist das eine Etappe des EBWE-Investitionsprogramms für die Förderung der russischen Hochtechnologie-Branchen.

    Almaz Capital wurde unter Beteiligung von Cisco Systems gegründet, um die Aktivitäten im Bereich der Hochtechnologien in Russland, GUS-Staaten und im Silicon Valley (durch seine Elektronikindustrie bekanntes Gebiet im amerikanischen Nordkalifornien) besser zu koordinieren.

    Seit 1993 hat die EBWE in die auf den russischen Markt orientierten Fonds mehr als eine Billion US-Dollar investiert. Das Ziel ist, die russische Wirtschaft zu diversifizieren und den High-Tech-Bereich und Innovationen zu fördern.

     

    GemeinschaftsstandardsDiskussion
    via Facebook kommentierenvia Sputnik kommentieren