12:17 23 August 2017
SNA Radio
    Wirtschaft

    Russlands Staatshaushalt verliert Milliarden infolge von Kursdifferenzen

    Wirtschaft
    Zum Kurzlink
    0 1 0 0

    Russland hat in diesem Jahr 500 Milliarden Rubel (umgerechnet 11,4 Milliarden Euro) infolge der Kursdifferenzen verloren.

    MOSKAU, 23. Dezember (RIA Novosti). Russland hat in diesem Jahr 500 Milliarden Rubel (umgerechnet 11,4 Milliarden Euro) infolge der Kursdifferenzen verloren.

    Im nächsten Jahr soll es auch deutliche Verluste geben, teilte der russische Finanzminister Alexej Kudrin am Mittwoch.

     

    GemeinschaftsstandardsDiskussion
    via Facebook kommentierenvia Sputnik kommentieren