20:58 14 November 2018
SNA Radio
    Wirtschaft

    Russlands größter Metallhersteller MMK reduziert Produktion

    Wirtschaft
    Zum Kurzlink
    0 0 0

    Das russische Hüttenkombinat Magnitogorsk (MMK/Uralgebiet) hat 2009 sein Produktionsvolumen von fertigen Metallerzeugnissen um 20 Prozent auf 8,8 Millionen Tonnen reduziert, hieß es im Jahresbericht des Unternehmens.

    MOSKAU, 2. Februar (RIA Novosti). Das russische Hüttenkombinat Magnitogorsk (MMK/Uralgebiet) hat 2009 sein Produktionsvolumen von fertigen Metallerzeugnissen um 20 Prozent auf 8,8 Millionen Tonnen reduziert, hieß es im Jahresbericht des Unternehmens.

    Die Produktion von Stahl sank ebenfalls um 20 Prozent auf 9,6 Millionen Tonnen.

    Mit einem Marktanteil von knapp 20 Prozent ist MMK einer der größten Metallhersteller in Russland.

     

    GemeinschaftsstandardsDiskussion
    via Facebook kommentierenvia Sputnik kommentieren