22:55 23 Oktober 2018
SNA Radio
    Wirtschaft

    Stahlhersteller Severstal meldet Produktionsrückgang

    Wirtschaft
    Zum Kurzlink
    0 0 0

    Das russische Metallurgieunternehmen Severstal hat die Stahlproduktion im vergangenen Jahr um 13 Prozent gegenüber 2008 auf 16,75 Millionen Tonnen zurückgefahren.

    MOSKAU, 02. Februar (RIA Novosti). Das russische Metallurgieunternehmen Severstal hat die Stahlproduktion im vergangenen Jahr um 13 Prozent gegenüber 2008 auf 16,75 Millionen Tonnen zurückgefahren.

    Das teilte das Unternehmen am Dienstag mit. Im vierten Quartal jedoch sei die Produktion um zwei Prozent gegenüber dem dritten Quartal auf 4,62 Millionen Tonnen gewachsen.

    Severstal ist ein international agierendes Bergbau- und Metallurgieunternehmen, dessen Aktien an der russischen RTS-Börse und an der Londoner Effektenbörse (LSE) gehandelt werden. Der Konzern ist in zehn Staaten tätig und beschäftigt nach eigenen Angaben rund 92.000 Mitarbeiter.

     

    GemeinschaftsstandardsDiskussion
    via Facebook kommentierenvia Sputnik kommentieren