11:31 11 Juli 2020
SNA Radio
    Wirtschaft

    AvtoVAZ plant im neuen Jahr bedeutende Produktionssteigerung

    Wirtschaft
    Zum Kurzlink
    AvtoVAZ-Krise (26)
    0 0 0
    Abonnieren

    AvtoVAZ, der größte Hersteller von Personenkraftwagen in Russland, plant, die Produktion von Autos 2010 im Vergleich zum vorigen Jahr um 51,3 Prozent auf rund 446 000 Stück zu steigern.

    MOSKAU, 13. Januar (RIA Novosti). AvtoVAZ, der größte Hersteller von Personenkraftwagen in Russland, plant, die Produktion von Autos 2010 im Vergleich zum vorigen Jahr um 51,3 Prozent auf rund 446 000 Stück zu steigern.

    Das geht aus einer Mitteilung des Autogiganten hervor.

    "Der vorläufig bestätigte Jahresplan sieht für die Produktion rund 446 000 Autos, darunter etwa 40 000 Personenkraftwagen für den Export, vor. Es ist auch geplant, 2010 zirka 51 000 Montagesätze herzustellen", heißt es in der Mitteilung.

    Außerdem plant der Autobauer, im Januar 2010 etwa 15 300 Personenkraftwagen zu produzieren.

    Im vorigen Jahr stellte AvtoVAZ 294 700 Lada-Fahrzeuge, darunter 34 700 Autos der gesamten Lada-Baureihe, her.

    "Es wurden auch 43 000 Montagesätze produziert. Der Spitzenreiter der Produktion ist die Lada-Priora-Baureihe. Es wurden mehr als 91 000 dieser PKWs gebaut", hieß es.

    GemeinschaftsstandardsDiskussion
    via Sputnik kommentierenvia Facebook kommentieren
    Themen:
    AvtoVAZ-Krise (26)

    Zum Thema:

    Im Schatten von Corona: Dieser US-Pharmakonzern verdient mit Pandemie Milliarden
    „Srebrenica darf sich niemals wiederholen“: Maas erinnert an Opfer des Massakers vor 25 Jahren
    Oberstes US-Gericht spricht Hälfte von Bundesstaat Oklahoma Ureinwohnern zu
    Abschuss von MH17: Niederlande wollen Russland beim EGMR verklagen