02:46 23 November 2017
SNA Radio
    Wirtschaft

    Wirtschaftsministerium sieht BIP-Wachstum in Russland optimistischer als offizielle Prognose

    Wirtschaft
    Zum Kurzlink
    0 3 0 0

    Das Ministerium für Wirtschaftsentwicklung prognostiziert ein Wachstum des Bruttoinlandsprodukts (BIP) in Russland 2010 bis auf 3,5 Prozent, was höher als die offiziellen Prognosen der russischen Regierung ist.

    MOSKAU, 16. März (RIA Novosti). Das Ministerium für Wirtschaftsentwicklung prognostiziert ein Wachstum des Bruttoinlandsprodukts (BIP) in Russland 2010 bis auf 3,5 Prozent, was höher als die offiziellen Prognosen der russischen Regierung ist.

    Das teilte der russische Vizewirtschaftsminister Anderj Klepatsch mit.

    "Unsere Prognose für 2010 ist gemäßigt positiv. Im Jahr 2010 können wir ein Wachstum von drei bis 3,5 Prozent und unter Berücksichtigung des dritten und des vierten Quartals 2009 von sechs Prozent erhalten", sagte Klepatsch auf einem Autoforum des Adam-Smith-Instituts.

    Laut der offiziellen Prognose, die im Dezember vorigen Jahres bekannt gegeben wurde, sollte das BIP-Wachstum 2010 bei 3,1 Prozent liegen, wenn der Erdölpreis 65 Dollar betragen würde.

     

    GemeinschaftsstandardsDiskussion
    via Facebook kommentierenvia Sputnik kommentieren