02:01 21 November 2017
SNA Radio
    Wirtschaft

    China will Touristenziel Nummer eins weltweit werden

    Wirtschaft
    Zum Kurzlink
    0 4 0 0

    In fünf Jahren wird China zum beliebtesten Touristenziel, berichten die chinesischen Medien am Montag unter Berufung auf die Prognose der Welttourismusorganisation (UNWTO).

    PEKING, 22. März (RIA Novosti). In fünf Jahren wird China zum beliebtesten Touristenziel, berichten die chinesischen Medien am Montag unter Berufung auf die Prognose der Welttourismusorganisation (UNWTO).

    Gegenwärtig nimmt China nach Frankreich, den USA und Spanien den vierten Platz auf der Liste der beliebtesten Tourismusziele der Welt ein.

    Zum Vergleichsfaktor werden Zahlen von ausländischen Touristen angeführt, die dieses oder jenes Land im Verlaufe eines Jahres besucht haben. Frankreich ist mit rund 80 Millionen Gästen jährlich das beliebteste Urlaubsland weltweit. Nach den USA und Spanien reisen jeweils pro Jahr 60 Millionen Touristen. China besuchten im vergangenen Jahr 48 Millionen Touristen.

    Experten zufolge erlebt China zur Zeit einen Boom in der Tourismusbranche. Zum Vergleich: Vor zehn Jahren konnte China höchstens acht Millionen ausländischer Gäste aufnehmen.

     

    GemeinschaftsstandardsDiskussion
    via Facebook kommentierenvia Sputnik kommentieren