14:13 23 November 2017
SNA Radio
    Wirtschaft

    Erholung von der Krise: Russland will Schutzzölle wieder senken

    Wirtschaft
    Zum Kurzlink
    0 0 01

    Im Rahmen des Abbaus der Anti-Krisen-Maßnahmen wird die russische Regierung die Schutzzölle für Importwaren schrittweise wieder senken. Das kündigte Regierungschef Wladimir Putin am Mittwoch in einer Kabinettssitzung in Moskau an.

    MOSKAU, 24. März (RIA Novosti). Im Rahmen des Abbaus der Anti-Krisen-Maßnahmen wird die russische Regierung die Schutzzölle für Importwaren schrittweise wieder senken. Das kündigte Regierungschef Wladimir Putin am Mittwoch in einer Kabinettssitzung in Moskau an.

    In diesem Jahr sollen die Importzölle durchschnittlich auf 10,15 Prozent sinken, teilte Putin mit. 2008 hatten sie im Durchschnitt 11,5 Prozent und 2009 rund 10,6 Prozent betragen.

    Hohe Importzölle drohten mit einem „technologischen Stillstand“ und Monopolmissbrauch, warnte Putin. Sobald der Grund für die Erhöhung der Importzölle wegfalle, müssten diese wieder gesenkt werden.

     

    GemeinschaftsstandardsDiskussion
    via Facebook kommentierenvia Sputnik kommentieren