06:35 22 November 2017
SNA Radio
    Wirtschaft

    EIL - AFK Sistema übernimmt 49 Prozent der Anteile am Ölförderer Russneft

    Wirtschaft
    Zum Kurzlink
    0 2 0 0

    MOSKAU, 26. März (RIA Novosti). Der Mischkonzern AFK Sistema des russischen Unternehmers Wladimir Jewtuschenkow hat 49 Prozent der Anteile am russischen Ölförderer Russneft übernommen.

    Das teilte AFK Sistema am Freitag in Moskau mit. Der Vertragswert liege unter 100 Millionen US-Dollar. Die genaue Summe wollte Sistema nicht nennen. Der von Michail Guzerijew kontrollierte Russneft-Konzern zählt zu den zehn größten Ölproduzenten in Russland.

    GemeinschaftsstandardsDiskussion
    via Facebook kommentierenvia Sputnik kommentieren