09:01 21 November 2017
SNA Radio
    Wirtschaft

    Marktexperte sagt baldige Preiserhöhung für Erdöl voraus

    Wirtschaft
    Zum Kurzlink
    0 3 0 0

    Der Erdölpreis kann dem bekannten Marktanalytiker Stephen Schork zufolge im Juni auf 110 US-Dollar steigen.

    MOSKAU, 02. April (RIA Novosti). Der Erdölpreis kann dem bekannten Marktanalytiker Stephen Schork zufolge im Juni auf 110 US-Dollar steigen.

    "Es ist sehr wahrscheinlich, dass sich der Preis auf 95 US-Dollar je Barrel erhöhen wird. Gegen Ende Juni kann ein Barrel bereits schon 110 US-Dollar kosten", zitiert die Agentur Bloomberg den Experten.

    Wenn der Ölpreis 110 US-Dollar erreicht habe, werde die Nachfrage allmählich sinken, so Schork.

    Der Mai-Future für die Sorte Brent Crude Oil verteuerte sich am Donnerstag vor dem Schluss der Londoner Börse ICE um 1,31 US-Dollar auf 84,01 US-Dollar je Barrel verteuert. An der New Yorker Börse NYMEX lag leichtes US-Öl Light Sweet Crude Oil bei 84, 87 US-Dollar je Barrel, Zuwachs um 1,11 US-Dollar.

    GemeinschaftsstandardsDiskussion
    via Facebook kommentierenvia Sputnik kommentieren