12:11 24 November 2017
SNA Radio
    Wirtschaft

    Vertrag über Montageproduktion russischer PKWs in Venezuela signiert

    Wirtschaft
    Zum Kurzlink
    0 110
    CARACAS, 03. April (RIA Novosti). Igor Komarow, Leiter des russischen Automobilherstellers OAO AvtoVAZ, und die Leitung des venezolanischen Staatsunternehmens Corpivensa (Corporacion de Industrias Intermedias de Venezuela S.A.) haben am Freitag in Caracas ein Absichtsabkommen über die Errichtung eines Montagewerkes in Venezuela unterschrieben.

    Der Unterzeichnung des Abkommens wohnten der russische Regierungschef Wladimir Putin und der Präsident Venezuelas Hugo Chavez bei.

    Igor Komarow und der Chef des venezolanischen Staatsunternehmens Suvinca, Simon Daoud, unterzeichneten auch einen Vertrag über die Lieferung von 2 250 Personenkraftwagen Lada nach Venezuela.

    GemeinschaftsstandardsDiskussion
    via Facebook kommentierenvia Sputnik kommentieren