10:31 24 September 2017
SNA Radio
    Wirtschaft

    Russlands Zentralbank prägt Fünf-Kilo Jubiläumsmünze

    Wirtschaft
    Zum Kurzlink
    0 3 0 0

    Die russische Zentralbank hat zu ihrem 150. Geburtstag eine Fünf-Kilo-Goldmünze herausgegeben.

    MOSKAU, 18. Mai (RIA Novosti). Die russische Zentralbank hat zu ihrem 150. Geburtstag eine Fünf-Kilo-Goldmünze herausgegeben.

    "Das Jubiläum der Zentralbank findet am 12. Juni statt. Danach wird die Münze in Kommerzbanken zum Verkauf angeboten", sagte der Chef der Emissionsabteilung der Zentralbank, Alexander Jurow, am Dienstag.

    Insgesamt hat die Bank zu ihrem Geburtstag zwei Silbermünzen im Nennwert von 3 und 25 Rubel sowie zwei Goldmünzen im Nennwert von 50 und 50 000 Rubel (1329 Euro) herausgegeben.

    Die 50 000-Rubel-Goldmünze ist aus 990er gestempeltem Gold geprägt und wiegt fünf Kilo. Zuvor hat die Zentralbank niemals so schwere Münzen herausgegeben. Am schwersten galt eine drei-Kilo-Gedenkmünze.

    Die gigantische Jubiläumsmünze zeigt auf ihrer Rückseite Zar Alexander II., der die Staatsbank gegründet hat, und zwei seiner Zeitgenossen - Alexander Stieglitz und Jewgeni Lamanski.

    Die Bank hat für ihr Museum nur zwei Exemplare der riesigen Goldmünze gekauft, die in einer Auflage von 50 Stück erscheinen wird. Sollte die Nachfrage hoch sein, könne die Auflage erhöht werden.

     

    GemeinschaftsstandardsDiskussion
    via Facebook kommentierenvia Sputnik kommentieren