13:47 23 August 2017
SNA Radio
    Wirtschaft

    Europäische Immobilien zu günstigen Krediten für Russen

    Wirtschaft
    Zum Kurzlink
    0 211

    Europäische Banken werden russischen Bürgern in diesem Jahr Kredite von mehr als sechs Milliarden US-Dollar für den Erwerb von Immobilien zur Verfügung stellen, hieß es im analytischen Bericht der internationalen Immobilienagentur Gordon Rock und des internationalen Hypothekenbrokers Lowell Finance.

    MOSKAU, 25. Mai (RIA Novosti). Europäische Banken werden russischen Bürgern in diesem Jahr Kredite von mehr als sechs Milliarden US-Dollar für den Erwerb von Immobilien zur Verfügung stellen, hieß es im analytischen Bericht der internationalen Immobilienagentur Gordon Rock und des internationalen Hypothekenbrokers Lowell Finance.

    Experten zufolge planen die Russen 2010 für Wohnungen und Häuser in Europa mehr als 12 Milliarden US-Dollar auszugeben. Die Hälfte davon wollen europäische Banken bereitstellen. Die Kreditzinsen liegen gegenwärtig auf ihrem historischen Minimum und die Bedingungen für die Kreditaufnahme in Frankreich, Zypern, Spanien, Italien und Deutschland sind sehr günstig, wurde der Geschäftsführer von Lowell Finance, Kirill Dolginski, im Bericht zitiert.

    Der durchschnittliche Zinssatz für Russen liegt ihm zufolge bei 4,5 Prozent.

    Den minimalen variablen Zinssatz für den Erwerb von Immobilien bietet nach Angaben von Gordon Rock Israel - ab 1,5 Prozent. In Frankreich, Portugal, Spanien und Deutschland liegt der minimale Zinssatz zwischen 2,4 und 3,15 Prozent.

    Einen minimalen fixen Zinssatz ab 2,75 bietet Portugal. In Großbritannien, Finnland und Frankreich schwankt er zwischen 3 und 3,15 Prozent.

    Die Banken von Frankreich, Zypern und Portugal sind bereit, die von Russen gekauften Immobilien zu 80 Prozent des Beleihungswerts zu finanzieren. Andere europäische Länder bewilligen zwischen 70 und 60 Prozent des Beleihungswerts.

    Eine maximale Kreditlaufzeit von 40 Jahren bieten zypriotische Banken. In Frankreich, Spanien, Italien, den USA, Tschechien, Griechenland, Israel und Portugal sind es 30 Jahre, hieß es im Bericht.

     

    GemeinschaftsstandardsDiskussion
    via Facebook kommentierenvia Sputnik kommentieren