02:22 20 Januar 2018
SNA Radio
    Wirtschaft

    Russlands BIP-Wachstum im ersten Halbjahr etwas geringer als erwartet

    Wirtschaft
    Zum Kurzlink
    0 0 0

    Die russische Wirtschaft ist im ersten Halbjahr etwas schwächer gewesen, als das Ministerium für Wirtschaftentwicklung prognostiziert hatte.

    Die russische Wirtschaft ist im ersten Halbjahr etwas schwächer gewesen, als das Ministerium für Wirtschaftentwicklung prognostiziert hatte.

    Wie die russische Statistikbehörde Rosstat am Dienstag mitteilte, stieg das Bruttoinlandsprodukt (BIP) in den ersten sechs Monaten im Vergleich zum ersten Halbjahr 2009 um vier Prozent. Das ist um 0,2 Prozentpunkte weniger als erwartet.

    Im zweiten Quartal wuchs das BIP um 5,2 Prozent gegenüber der Vergleichsperiode 2009. Im ersten Quartal waren es 2,9 Prozent.