03:21 17 Dezember 2017
SNA Radio
    Wirtschaft

    Russland und Hongkong wollen Vorbereitung bilateraler Finanzdokumente beschleunigen

    Wirtschaft
    Zum Kurzlink
    0 11

    Russland und Hongkong wollen die Vorbereitung bilateraler Finanzdokumente beschleunigen.

    Russland und Hongkong wollen die Vorbereitung bilateraler Finanzdokumente beschleunigen.

    Es handelt sich um ein Memorandum zwischen den beiden Finanzmarktbehörden und um einen Vertrag über die Begünstigung von Investitionen und über die Vermeidung der Doppelbesteuerung, wie die Pressestelle des russischen Finanzministeriums am Mittwoch mitteilte. Am selben Tag war Finanzminister Alexej Kudrin mit einer Delegation offizieller Persönlichkeiten und Geschäftsleute aus Hongkong zusammengetroffen.

    Vertreter von Risikokapitalfonds in Hongkong, die an dem Treffen teilnahmen, bekundeten Interesse an Investitionen in Hightech-Bereiche der russischen Wirtschaft. Die Seiten planen ferner einen Austausch von Erfahrungen und die Kooperation ihrer Fachleute in dem noch zu gründenden internationalen Finanzzentrum in Moskau. Kudrin wurde zu einer Visite nach Hongkong eingeladen. Die Besuchstermine sollen später festgelegt werden.