21:14 18 Dezember 2017
SNA Radio
    Wirtschaft

    EBWE will jährlich rund 1 Mrd. Euro in der Ukraine investieren

    Wirtschaft
    Zum Kurzlink
    0 0 0

    Die Europäische Bank für Wiederaufbau und Entwicklung (EBWE) will jährlich bis zu einer Milliarde Euro in die Wirtschaft der Ukraine investieren.

    Die Europäische Bank für Wiederaufbau und Entwicklung (EBWE) will jährlich bis zu einer Milliarde Euro in die Wirtschaft der Ukraine investieren.

    Das sagte Vassili Lelakis, EBWE-Direktor von der Europäischen Union, am Freitag bei einem Treffen mit dem ukrainischen Regierungschef Nikolai Asarow in Kiew. "Derzeit bereiten wir mehrere Großprojekte vor, die in der Ukraine realisiert werden könnten", fügte er hinzu. So wollten die EBWE und Kiew noch in diesem Jahr ein Kreditabkommen über zwei Milliarden US-Dollar unterzeichnen. Mit dem Geld würden Energieprojekte sowie Modernisierung und Bau der Infrastruktur zur bevorstehenden Fußball-Europameisterschaft von 2012 finanziert werden.

    Asarow sagte seinerseits, dass Kiew der Kooperation mit der EBWE Priorität einräumt. Diese Zusammenarbeit werde das Wachstum der ukrainischen Wirtschaft fördern. "Gegenwärtig werden sieben gemeinsame Projekte verwirklicht, und die Ukraine rechnet auf eine Aktivierung der künftigen Kooperation", sagte er.

    GemeinschaftsstandardsDiskussion
    via Facebook kommentierenvia Sputnik kommentieren