00:49 20 Oktober 2018
SNA Radio
    Wirtschaft

    Reichster Mensch der Welt ruft China zu Gehaltserhöhung auf

    Wirtschaft
    Zum Kurzlink
    0 0 0

    Carlos Slim, reichster Mensch der Welt, rät China den Wohlstand der Chinesen durch höhere Löhne zu verbessern, statt sich auf das Abwertungsrennen der Nationalwährungen mit den USA zu konzentrieren.

    Carlos Slim, reichster Mensch der Welt, rät China den Wohlstand der Chinesen durch höhere Löhne zu verbessern, statt sich auf das Abwertungsrennen der Nationalwährungen mit den USA zu konzentrieren.

    „In diesem Fall (bei Lohnerhöhungen) wird die Kaufkraft in China wachsen. Der Innenmarkt wird größer“, zitiert die Agentur Reuters den mexikanischen Milliardär. Die Teilnahme der Industrieländer am Währungskrieg sei ein „sehr gefährlicher Fehler“, der äußerst negative Konsequenzen für sie haben könne.

    Der Chef des Internationalen Währungsfonds (IWF) Dominique Strauss-Kahn hatte zuvor geäußert, dass die Weltregierungen das Risiko eingingen, „Währungskriege“ zu entfesseln, falls sie die Währungskurse für die Lösung ihrer nationalen Probleme benutzen sollten. Der brasilianische Finanzminister Guido Mantega erklärte Anfang Oktober, dass die Welt sich bereits mitten in einem Währungskrieg befinde, weil einige Länder eine Abwertung ihrer Nationalwährungen anstrebten, um sich Vorteile im eigenen Exportgeschäft zu verschaffen.

    Die USA und die EU drängen China zur Aufwertung des Yuan gegenüber dem US-Dollar und dem Euro. Sie halten die chinesische Nationalwährung für stark unterbewertet und werfen Peking vor, den Yuan künstlich niedrig zu halten, um seinen Export zum Nachteil amerikanischer und europäischer Firmen zu begünstigen.

    Das Wirtschaftsmagazin Forbes schätzt das Vermögen von Carlos Slim auf 53,5 Milliarden US-Dollar. Somit ist Slim der erste Nicht-Amerikaner seit 16 Jahren, der zum Spitzenmilliardär auf der Forbesliste wurde. Auf Platz zwei landete mit 53 Milliarden Dollar der Microsoft-Gründer Bill Gates. Den dritten Platz nimmt der Kultinvestor Warren Buffett mit einem Vermögen von 47 Milliarden Dollar ein.

    GemeinschaftsstandardsDiskussion
    via Facebook kommentierenvia Sputnik kommentieren