00:22 21 November 2018
SNA Radio
    Wirtschaft

    Grünes Licht für Brücke zwischen Krim und Russland

    Wirtschaft
    Zum Kurzlink
    0 0 0

    Russland und die Ukraine ebnen den Weg für den Bau einer Brücke zwischen der ukrainischen Halbinsel Krim und dem russischen Gebiet Krasnodar: Beide Länder haben am Freitag eine Absichtserklärung unterzeichnet.

    Russland und die Ukraine ebnen den Weg für den Bau einer Brücke zwischen der ukrainischen Halbinsel Krim und dem russischen Gebiet Krasnodar: Beide Länder haben am Freitag eine Absichtserklärung unterzeichnet.

    Die Unterzeichnung erfolgte nach dem russisch-ukrainischen Gipfeltreffen in Moskau.

    Die Auto- und Eisenbahnbrücke über die Straße von Kertsch soll 4,5 Kilometer lang und 22 Meter breit sein. Sie würde den Weg aus dem russischen Noworossijsk in die Krim-Stadt Cherson um 450 Kilometer verkürzen.

    Im Oktober hatten der russische Präsident Dmitri Medwedew und sein ukrainischer Amtskollege Viktor Janukowitsch erklärt, beide Länder seien daran interessiert, dass die Brücke bis 2014 entstehe.

    GemeinschaftsstandardsDiskussion
    via Facebook kommentierenvia Sputnik kommentieren