01:29 13 November 2018
SNA Radio
    Banknoten: US-Dollar

    USA vergattern Deutsche Bank zu Millionenstrafe

    © Sputnik / Mikhail Kutusow
    Wirtschaft
    Zum Kurzlink
    0 0 0

    Die Deutsche Bank muss wegen Beteiligung an illegalen Steuersparmodellen den USA knapp 554 Millionen US-Dollar Strafe zahlen. Im Gegenzug werde der Fall nicht weiter verfolgt, teilte das Kreditinstitut am Mittwoch mit.

    Die Deutsche Bank muss wegen Beteiligung an illegalen Steuersparmodellen den USA knapp 554 Millionen US-Dollar Strafe zahlen. Im Gegenzug werde der Fall nicht weiter verfolgt, teilte das Kreditinstitut am Mittwoch mit.

    Von 1996 bis 2002 praktizierte illegale Steuersparmodelle für Kunden hätten Milliardenausfälle für die USA verursacht, lauten die Vorwürfe der US-Seite.

    Das kriminelle Fehlverhalten liege Jahre zurück, seitdem habe die Bank ihre Richtlinien und Verfahren wesentlich verschärft, teilte das deutsche Kreditinstitut mit.

    Die Bank verfügt nach eigenen Angaben über angemessene Rückstellungen, sodass „der zu zahlende Betrag keine Auswirkungen auf das laufende Ergebnis nach Steuern haben wird.“

    Die Deutsche Bank wurde 1870 gegründet und ist der führende Bankkonzern in Deutschland. Die Bank beschäftigt mehr als 80.000 Mitarbeiter in 73 Ländern der Welt. Im zweiten Quartal dieses Jahres erwirtschaftete die Deutsche Bank einen Überschuss von 1,166 Milliarden Euro.

    GemeinschaftsstandardsDiskussion
    via Facebook kommentierenvia Sputnik kommentieren