05:02 18 Juli 2018
SNA Radio
    Wirtschaft

    Barroso prophezeit EU-Wirtschaft schwieriges Jahr

    Wirtschaft
    Zum Kurzlink
    0 0 0

    Die europäische Wirtschaft wird es in diesem Jahr nicht leicht haben, warnte EU-Kommissionspräsident Barroso. Er kündigte außerdem neue Verhandlungen über Gaslieferungen unter Umgehung Russlands an.

    Die europäische Wirtschaft wird es in diesem Jahr nicht leicht haben, warnte EU-Kommissionspräsident Jose Manuel Barroso. Er kündigte außerdem neue Verhandlungen über Gaslieferungen unter Umgehung Russlands an.

    Das Jahr 2011 könne für die EU-Wirtschaft manchmal „schmerzhaft“ sein, sagte Barroso am Mittwoch in Brüssel. Die EU sei aber dabei, Grundlagen für eine stärkere und stabilere Wirtschaftsarchitektur zu schaffen. Die europäische Wirtschat brauche Strukturreformen, um die Konkurrenz anzukurbeln.

    Barroso lobte die geplante Nabucco-Pipeline, die Gaslieferungen nach Europa unter Umgehung Russlands ermöglichen soll. Der EU-Kommissionspräsident sagte, er glaube an den Erfolg dieses Projekts.

    In der kommenden Woche will Barroso nach eigenen Worten Aserbaidschan und Turkmenien besuchen, um insbesondere über die neue Pipeline zu verhandeln. Diese Länder gelten als wahrscheinliche Gaslieferanten im Rahmen des Nabucco-Projekts.

    GemeinschaftsstandardsDiskussion
    via Facebook kommentierenvia Sputnik kommentieren