18:48 20 Oktober 2018
SNA Radio
    Wirtschaft

    Ukraine zahlt im zweiten Quartal mehr für russisches Gas

    Wirtschaft
    Zum Kurzlink
    0 0 0

    Die Ukraine wird im zweiten Quartal 2011 nach eigenen Angaben 280 US-Dollar je 1000 Kubikmeter russischen Gases zahlen, 16 Dollar mehr als im ersten Quartal.

    Die Ukraine wird im zweiten Quartal 2011 nach eigenen Angaben 280 US-Dollar je 1000 Kubikmeter russischen Gases zahlen, 16 Dollar mehr als im ersten Quartal. 

    "Im zweiten Quartal wird der Preis 280 Dollar je 1000 Kubikmeter betragen“, sagte Jewgeni Bakulin, Chef des ukrainischen Energieversorgers Naftogas, am Mittwoch nach Angaben der Agentur Unian. Auch die Gebühr, die die Ukraine für den russischen Gastransit nach Europa kassiere, werde unwesentlich angehoben, sagte Bakulin. Er lobte den russischen Rabatt, mit dem die Ukraine die Verteuerung des Gaspreises ausgleichen könne. 

    Im Oktober hatte das ukrainische Energieministerium den Durchschnittspreis für das russische Gas 2011 auf 245 bis 270 Dollar geschätzt.

    Im ersten Quartal 2010 hatte die Ukraine russisches Gas zu 305 Dollar gekauft, bevor sie im April von Russland einen Rabatt von 30 Prozent (aber höchstens 100 Dollar pro 1000 Kubikmeter) vom marktkonformen Gaspreis erhielt. Im Gegenzug willigte die Ukraine in die vom Kreml längst angestrebte Verlängerung des Pachtvertrages für die russische Marinebasis im ukrainischen Sewastopol ein.

    GemeinschaftsstandardsDiskussion
    via Facebook kommentierenvia Sputnik kommentieren