03:15 17 Dezember 2017
SNA Radio
     Vneshtorgbank (VTB)

    VTB übernimmt für 2,6 Mrd. Euro Anteile an Bank Moskaus und Versicherer SSG

    © RIA Novosti. Sergei Pjatakow
    Wirtschaft
    Zum Kurzlink
    0 0 0

    Die Verwaltung der russischen Hauptstadt hat 46,48 Prozent der Anteile an der Bank Moskaus und 25 Prozent plus 1 Aktie der Versicherungsanstalt SSG für 103 Milliarden Rubel (2,6 Milliarden Euro) an die VTB Bank verkauft.

    Die Verwaltung der russischen Hauptstadt hat 46,48 Prozent der Anteile an der Bank Moskaus und 25 Prozent plus 1 Aktie der Versicherungsanstalt SSG für 103 Milliarden Rubel (2,6 Milliarden Euro) an die VTB Bank verkauft.

    Das teilte die stellvertretende Bürgermeisterin Natalia Sergunina, die im Stadtmagistrat das Vermögensdepartement leitet, Journalisten am Dienstag mit. Die Summe liege 14,4 Prozent über dem Marktwert der beiden Pakete. Die Kaufanträge seien von VTB und Alfa-Bank gestellt worden. "Russlands zweitgrößte Bank VTB schlug günstigere Konditionen vor", sagte Sergunina.