02:45 23 Oktober 2017
SNA Radio
    Wirtschaft

    Russland strebt Erweiterung der Grenzen seines arktischen Festlandsockels an

    Wirtschaft
    Zum Kurzlink
    Arktis. Territorium des Dialogs (88)
    0 5 0 0

    Russland will laut dem russischen Vizepremier Sergej Iwanow 2012 einen Antrag auf die Erweiterung der Grenzen seines arktischen Festlandsockels bei der zuständigen Uno-Kommission einreichen.

    Russland will laut dem russischen Vizepremier Sergej Iwanow 2012 einen Antrag auf die Erweiterung der Grenzen seines arktischen Festlandsockels bei der zuständigen Uno-Kommission einreichen.

    „Ich hoffe, dass wir im nächsten Jahr einen richtigen und wissenschaftlich begründeten Antrag bei der Uno-Kommission einreichen werden“, sagte Iwanow am Mittwoch in einer Sitzung des Marinekollegiums bei der russischen Regierung.

    Laut Iwanow soll in den nächsten Tagen eine zweite Expedition zur wissenschaftlichen Begründung der Ansprüche Russlands auf den Festlandsockel im Raum des Lomonossow- und des Mendelejew-Rückens in der Arktis starten.

    Themen:
    Arktis. Territorium des Dialogs (88)